Dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Wenn die Rede auf die dauerhafte Haarentfernung kommt, dann denkt man gewöhnlich an eine neue Mode, die sich zunehmend in unserer Zeit verbreitert. Jedoch dient die dauerhafte Haarentfernung einem zeitlichen Schönheitsideal. Der Wunsch nach glatter und sanfter Haut, die frei von der belastenden Behaarung bleibt, entsprach der Mode aller antiken Gesellschaften und kam bei den großen Kulturen der Antike wie bei den Ägyptern, Griechen und Römern sowie Arabern vor. Jedoch waren damals die angewendeten Methoden der dauerhaften Haarentfernung schmerzhaft und aufwendig.

Die dauerhafte Haarentfernung ist in unseren Tagen sehr beliebt. Immer mehr Frauen und Männer sind darauf angewiesen, denn die fortschrittlichen Methoden der modernen dauerhaften Haarentfernung verzichten auf den Rasierapparat und führen neue wirkungsvolle Lösungen mittels ausgereifter Technologie ein. Das Ergebnis verleiht ein Gefühl der Freiheit. Die störenden Haare werden unkompliziert an Beinen, Armen, Brust und Achselhöhlen entfernt. Man fühlt sich angenehmer, da die Haut besser atmen kann. Insbesondere ist die dauerhafte Haarentfernung eine große Notwendigkeit während des Sommers für jeden, der sich vom unangenehmen Haarwuchs befreien will.

Preisliste Alter Preis Unsere Aktion
Oberlippe 50,00 € 25,00€
Kinn 50,00 € 25,00€
Gesicht 150,00 € 75,00€
Korrektur der Bartlinie 75,00 € 37,50€
Halsbereich 90,00 € 45,00€
Nackenbereich 90,00 € 45,00€
Ohrmuschel 50,00 € 25,00€
Oberarme 150,00 € 75,00€
Unterarme 130,00 € 65,00€
Achselnbereich 90,00 € 45,00€
Bikinizone 90,00 € 45,00€
Pobereich 150,00 € 75,00€
Intimbereich 120,00 € 60,00€
Oberschenkel 250,00 € 125,00€
Waden 220,00 € 110,00€
Rücken 300,00 € 150,00€
Schultern 120,00 € 60,00€
Brust 150,00 € 75,00€
Bauch 130,00 € 65,00€
Hände 80,00 € 20,00€ - 40,00€
Füße 80,00 € 20,00€ - 40,00€

Termin sichern

Wie hoch ist die Wirksamkeit der dauerhaften Haarentfernung?

Die dauerhafte Haarentfernung wird mittels unterschiedlicher Technologien durchgeführt. Die angewendeten Methoden und die benutzten Mittel variieren entsprechend der Hautfarbe und der Haarfarbe, damit die Hautbehandlung einen vollständigen Erfolg bei der dauerhaften Haarentfernung erreicht. Es gilt im allgemeinen, daß die Haarwurzeln während der Hautbehandlung bis zu 68 Grad erwärmt werden müssen. So wird das optimale Ergebnis je nach Anwendung der geeigneten Behandlungsart erzielt. Die verschiedenen Methoden unterscheiden sich jeweils gemäß der verwendeten Geräten und der eingesetzten Technik. Die meisten ausgeführten dauerhaften Haarentfernungsarten basieren auf folgenden Verfahrensweisen:

Haarentfernung durch die Photoepilationsmethode: Diese Methode benutzt die Lichtenergie bei der Hautbehandlung. Sie empfiehlt sich zur Anwendung an die Haarentfernung von dunkler Haut. Die Umwandlung des Lichtes in Wärme erfolgt wegen der dunklen Pigmentierung sicher, fast schmerzlos und sanft. Dabei wird die Gefahr für die Verletzung der Haut begrenzt. Je dunkler die Haut also ist, desto einfacher und besser verläuft die Behandlung.

Haarentfernung durch das Laserlicht: Diese Methode ist dank der Kühlung der behandelten Haut nahezu schmerzfrei und bringt ohne Hautbeschränkungen und unerwünschte Folgen besonders wirksame Ergebnisse. Sie resultiert durch das Aufhören des Haarwachstums eine permanente Haarentfernung, da die Haarwurzeln durch das Verdorren und Austrocknen vom Laserlicht wesentlich geschwächt werden. Dafür ist die Wiederholung mehrerer Sitzungen im Verfahren der Hautbehandlung erforderlich. Die Notwendigkeit der Haarentfernung liegt meistens bei ästhetischen Gründen. Religiöse, medizinische und hygenische Gründe sind genauso wichtige Motive für die Ausführung der Hautentfernung. Die Bereiche Gesicht, Beine, Arme, Brust, Achselhöhlen und Bikinizone werden durch die Haarentfernungsmethode durch Laserlicht schonend behandelt.